Wohnbaugenossenschaften

 

Genossenschaftliches Wohnen und Bauen hat in Zürich nicht nur eine lange Tradition, sondern ist auch Garant für eine gesunde Durchmischung der Wohnbevölkerung in der Stadt. QuartierTV hat mit verschiedenen Wohnbaugenossenschaften Filme oder Workshops produziert und unterstützt die Kommunikation zwischen Mietern und Vermieter. Modernes genossenschaftliches Wohnen bedeutet heute mehr als  günstigen Wohnraum. So sind verschiedenste Aktivitäten der Mieterschaft gewünscht und werden gefördert. Spielgruppen, Werkstätte, Ateliers, Umweltschutz, Gärten und Veranstaltungen jeglicher Art lassen ganz neue Wohn- und Lebensformen entstehen. Ein grosses Entwicklungsfeld, welches QuartierTV mit seinen Möglichkeiten und Engagement unterstützt. Hier einige Beispiele:

Auftraggeber: Soziale Dienste der Stadt Zürich

"Sozialer Wandel als Chance"

Dieser Film entstand im Rahmen des stadträtlichen Legislaturschwerpunkts "Stadt und Quartiere gemeinsam gestalten" der Stadt Zürich 2010 - 2014. Über den Zeitraum von 4 Jahren wurden soziokulturelle Projekte in verschiedenen Stadtquartieren dokumentiert. Der Film hatte Première im Stadthaus und wurde in der anschliessenden Podiumsdiskussion thematisiert.

Auftraggeber: Baugenossenschaft "mehr als wohnen"

"Das Hunziker Areal lebt"

Zürich Leutschenbach, Hunziker Areal. Die 13 Häuser mit 400 Wohneinheiten, Ladenlokalen und Gemeinschaftsräumen sind gebaut. Die Menschen sind eingezogen und installieren sich.

Am 4. Juli 2015 war das grosse Eröffnungsfest. Wir haben einige Eindrücke eingefangen. Matthes Schaller redet mit Andreas Hofer, Geschäftsleitung Bau der Genossenschaft mehr als wohnen über Entwicklung, Chancen und die Zukunft.

Auftraggeber: SBB Immobilien Bewirtschaftung

"Führung durch die Europaallee"

Der Rundgang mit interessierten Besuchern lief unter dem Motto ” Baufeld um Baufeld entsteht ein modernes Stück Stadt”. Zusammen nehmen wir am Rundgang teil und werfen einen Blick hinter die Kulissen dieser neugestalteten Lebenszone von Zürich mit Fokus auf die Gewerbetreibenden.

Auftraggeber: Siedlungsgenossenschaft Sunnige Hof

"Sunnige Hof übernimmt Liegenschaft an der Zürcher Spitalgasse"

Am 22. Januar 2014 übernahm die Siedlungsgenossenschaft Sunnige Hof in feierlichem Anlass die Liegenschaft an der Spitalgasse 3 im Herzen der Zürcher Altstadt. Inliegend Hotel Platzhirsch, welches noch Jahre weiter betrieben werden kann, bevor günstige und attraktive Wohnungen an exklusivster Lage entstehen. Ein Novum für- und in Zürich.

Auftraggeber: Ig pro züri 12

"Archäologische Prospektion bei der BG Süd Ost / Ueberlandpark "

Auf der künftigen Grossbaustelle Ueberlandpark  wurden diverse, so genannte archäologische Prospektionen durchgeführt. Esther Haas von der IG pro züri 12 sprach mit der Archäologin Anna Kienholz und mit Rolf Eberle von der ASTRA.